Lieber Existenzgründer, liebe Existenzgründerin,

du hast dich dazu entschlossen dein Leben in die Hand zu nehmen und einen Traum zu verwirklichen.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !

 

Ja, ich gestalte gerne dein Logo und die Geschäftspapiere.

Ja, ich entwickle gerne ein Designkonzept für die Inneneinrichtung und die Ladenfront.

Ja, ich bin auch gerne für Homepage und Flyer dein Ansprechpartner.

 

Doch es gibt da ein kleines Geheimnis, mit dem dein Projekt noch viel erfolgreicher wird:


Als Existenzgründer solltest du auch deine eigene Existenz ergründen.

Nur wenn eine Idee mit den eigenen Vorlieben, Fähigkeiten & Überzeugungen harmoniert, kommt Leidenschaft und Sinn in dein Unternehmen und damit auch der Erfolg.

Doch wie soll man zwischen Kalkulationen, Immobilienrecherche, Versicherungsvergleich, Bankgesprächen und Rechtsberatung auch noch Zeit finden sich mit der persönlichen Motivation auseinander zu setzen?

Viele Existenzgründer verlieren während der Anfangsphase oft die ursprüngliche Idee aus den Augen und verlieren sich in Planungsdetails.

Oder sie legen einfach los und machen sich erst später über die innere Ausrichtung und die Aussenwirkung Gedanken.

Angetrieben durch Sprüche wie „Die ersten 3 Jahre verdienst du als Selbstständiger nichts“ oder „60-80 Stunden die Woche sind normal“ werden Regenerationsphasen und Zeit für Freunde und Familie hinten angestellt.

Die Freude geht dann oft verloren und die einst so kraftvolle Vision wird zur lästigen Alltagsroutine.

 

Als Prozessbegleiter helfe ich dir

– Klarheit über die eigene Motivation und die persönlichen Bedürfnisse zu erlangen.

– Eine starke Vision zu entwickeln.

– Abläufe zu strukturieren und Prioritäten zu setzen.

– Selbstgesteckte Ziele zu erreichen

– Termine einzuhalten

– Defizite zu erkennen

– Lösungen zu finden

– Den Fokus auf das große Ganze zu halten um sich nicht in Details zu verlieren

– Dich daran zu erinnern, dass es neben der Arbeit auch noch etwas anderes im Leben gibt

 

Von nun an hast du zwar keinen Chef mehr, der dir sagt wo es lang geht, aber wenn du möchtest, einen Partner mit dem du dich beraten kannst wo die Reise hingehen soll und der mit dir das vorhandene Kartenmaterial sichtet… Ich freu mich drauf !